WebSockets in HTML5 und JavaScript 09.08.2016, 11:33 Uhr

Bidirektional

Das WebSockets-Protokoll ermöglicht bidirektionale Verbindungen
zwischen einem Server und einer Webanwendung.
Die HTML5-WebSocket-Spezifikation ermöglicht den Aufbau einer persistenten bidirektionalen Verbindung zwischen Client und Server über das WebSocket-API, was den Anforderungen heutiger Webseiten entspricht. Das WebSocket-Protokoll ist Teil des HTML5-Standards und umgeht das HTTP-Protokoll, über das der Client den Server regelmäßig anfragen muss, um Daten zu erhalten.
Das WebSocket-Protokoll, dessen Ansteuerung mit Java­Script über das WebSocket-API erfolgt, ermöglicht das schnelle Senden und das sofortige Empfangen von Texten, binären Arrays oder Blobs.

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar