Größenänderungen mit Resize Observer abfragen 14.10.2020, 10:38 Uhr

Rechthaberische Code-Formatierung

Die Resize Observer API bietet eine einfache Möglichkeit an, auf Änderungen der Dimensionen einer HTML-Seite zu reagieren.
Es gibt zahlreiche Gründe, warum sich die Dimensionen von Elementen eines HTML-Dokuments ändern können. Größenänderungen beim Viewport, also das, was der Anwender auf dem Bildschirm sieht beziehungsweise für die Darstellung von Inhalt zur verfügbar ist, steht sicherlich ganz oben auf der Liste. Aber auch Änderungen an Elementen selbst oder das Hinzufügen beziehungsweise Entfernen von Kind-Elementen sind häufige Gründe, warum sich der Platz in einem HTML-Dokument ändert und das plötzlich Auswirkungen auf andere Elemente hat.
Das Wort responsive wird im Zusammenhang mit Websites und Web-Entwicklung schon fast nicht mehr genannt. Es ist zu einer Randnotiz geworden, da es zum Standard erhoben wurde. Eine Seite beziehungsweise ein Design, dass nicht responsive ist, hat heutzutage schlechte Karten. Mit CSS und Media-Queries lässt sich in diesem Bereich sehr viel umsetzen. Mit Media ist in diesem Zusammenhang der Unterschied zwischen Desktop, Smartphone oder Tablet gemeint. Das ist auch notwendig, da es immer mehr Bildschirmgrößen gibt, die immer neue Anforderungen an die Benutzerfreundlichkeit stellen. Ohne flexibel nutzbare c, die auf die Größe, den Typ oder die Bildschirmauflösung reagieren, wären die notwendigen Anpassungen einer Benutzeroberfläche nicht realisierbar.

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar