Die Payment Request API 13.04.2021, 10:12 Uhr

Bezahlen mit JavaScript

Die Payment Request API vereinfacht die Implementierung von Bezahlprozessen innerhalb von Webanwendungen.
Wer schon einmal einen Bestellprozess für einen Online-Shop oder für sonstige Webanwendungen implementiert hat weiß, dass dies schnell sehr komplex werden kann. Die Payment Request API schafft diesbezüglich Abhilfe. Der große Vorteil der API ist, dass man sich als Entwickler nicht mehr selbst um die Implementierung entsprechender Formulare kümmern muss. Stattdessen werden vom jeweiligen Browser auf Basis der Konfiguration, die man mit der API erzeugt, automatisch die benötigten Formulare generiert.
Dies sorgt zum einen für deutlich weniger Aufwand bei der Implementierung, zum anderen aber auch für einen einheitlichen Look der Benutzeroberfläche. Ebenfalls praktisch: hat man seine Bezahlinformationen einmal eingegeben, werden diese Daten bei zukünftigen Bestellprozessen, die über die Payment Request API gesteuert werden, vom Browser bei Bedarf automatisch ausgelesen und in die Formulare eingetragen. Änderungen an den Zahlungsinformationen können zudem zentral innerhalb der Browser-Einstellungen vorgenommen werden.

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar