Syntax-Highlighting mit Highlight.js 08.05.2021, 09:19 Uhr

Farbiger Text

Quelltext farbig darzustellen, ist eine häufige Anforderungen von Web-Anwendungen.
(Quelle: Shutterstock)
Wenn viele Programmiersprachen oder Dialekte unterstützt werden müssen, ist es viel Aufwand, dies zu implementieren. Die Bibliothek Highlight.js wirbt mit einer breiten Unterstützung und einer einfachen Anwendung. Es ist erstaunlich, wie oft die Anforderung in einem Projekt entsteht, Quelltext oder Markup farblich hervorzuheben. Nicht in irgendeiner Farbe, sondern gemäß den Tokens oder Fragmenten einer Sprache oder nach bestimmten vorgefertigten Designs, die bereits häufig in der Community zum Einsatz kommen. Zum Beispiel nach dem jeweiligen Standard, der für eine Programmiersprache oder für Markup genutzt wird. Denn in vielen Projekten reicht es schon lange nicht mehr aus, Code-Fragmente, um bei diesem Beispiel zu bleiben, als einfachen Text zu präsentieren.

Data-Flow-Highlighting

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar