Quelle: Foto: Shutterstock / hanss
Funktionale Programmierung mit JavaScript 14.05.2021, 09:08 Uhr

JavaScript funktional

Dank des offenen Sprachstandards kann man mit JavaScript leicht funktionale Programmierparadigmen umsetzen.
Spätestens seit ECMAScript 2015 ist JavaScript eine objektorientierte Programmiersprache. Das bedeutet allerdings nicht, dass die funktionale Programmierung keine Anhänger mehr hat. Dass JavaScript einen offenen Sprachstandard aufweist, ist bekannt. Spätestens die von Addy Osmani durchgeführten Überlegungen zu objektorientierten Design Patterns für JavaScript haben allerdings dafür gesorgt, dass der im Rest der Informatik gut etablierte Design Pattern der objektorientierten Programmierung auch im Web heimisch wurde.
Die Standardisierung der OOP in ECMASkript darf nicht davon ablenken, dass die funktionale Programmierung - ein komplett anderer Weg, um sich das Verhalten von Systemen vorzustellen – in der Welt von JavaScript quasi ein letztes Refugium gefunden hat. Schon deshalb, weil die Beschäftigung mit neuen Design Paradigmen den Horizont des Entwicklers weiten, soll hier eine kleine Reise in die Welt der funktionalen Programmierung unternommen werden.

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar