JavaScript und Visual Studio 2017 12.10.2017, 11:08 Uhr

Ein starkes Team

Jetzt ist auch JavaScript eine der Hauptprogrammiersprachen in Visual Studio 2017.
Mit der neusten Version von Visual Studio 2017 hat Microsoft auch noch einmal die Tools für JavaScript und  Node.js verbessert. Dieser Workshop wirft einen Blick auf die neuen Tools und zeigt, wie einfach es ist, mit einer Visual Studio-Projektvorlage mit Node.js eine serverseitige Anwendung in JavaScript zu erstellen.
Da Microsoft jetzt also auch JavaScript als eine der Hauptprogrammiersprachen für Visual Studio entdeckt hat, verfügt die IDE somit auch über IntelliSense und Code-Snippet für JavaScript.

Diesen Artikel lesen Sie exklusiv als web & mobile DEVELOPERplus Abonnent

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
- 2 Monate Gratis testen
- Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
- Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
- Webcasts von 30 - 90 Min.
- Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
- Auf jedem Gerät verfügbar