Iframe-Player-API für JavaScript 12.03.2019, 10:57 Uhr

YouTube via JavaScript

Mit einfachen Mitteln kann man das Verhalten des YouTube-Players beeinflussen.
Dafür stehen Ihnen zum einen verschiedene Player-Parameter zur Verfügung und zum anderen die Funktionen der Iframe-Player-API. Letztere erlaubt es unter anderem, im JavaScript-Code auf bestimmte Player-Ereignisse, wie etwa auf das Laden des Players oder auf das Anhalten eines Videos, zu reagieren. Die Möglichkeiten sind vielfältig: Sie können ein einzelnes Video, eine Liste ausgewählter Videos oder eine bestimmte Videosequenz automatisch abspielen, falls gewünscht auch in einer Schleife.
Sie können Informationen zum Video anzeigen, den Ton des Players justieren (ihn zum Beispiel automatisch anschalten, falls der Player stummgeschaltet ist) und den YouTube-Player sogar komplett von der Webseite verschwinden lassen, nachdem ein Video beziehungsweise eine Videoliste abgespielt ist.

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar