Repeater 06.11.2022, 07:55 Uhr

Neuer Triband-Repeater von AVM unterstützt WiFi 6

Der neue FRITZ!Repeater 3000 AX verfügt über drei Funkmodule - eines im 2,4-GHz-Band und zwei weitere im 5-GHz-Band.
Der FRITZ!Repeater 3000 AX verfügt über drei Funkeinheiten mit insgesamt acht Antennen.
(Quelle: www.avm.de)
Ein 5-GHz-Modul dient ausschließlich für die drahtlose Kommunikation mit der FRITZ!Box als Mesh-Zentrale. Für eine stabile Verbindung stehen diesem Modul vier Streams zur Verfügung. Die Verbindung zu den Endgeräten übernehmen die zwei weiteren Funkmodule mit jeweils zwei Streams. Dies ermöglicht eine Datenrate von bis zu 4.200 Mbit/s möglich.
Der neue Repeater unterstützt den Standard WiFi 6. Über zwei LAN-Ports können Nutzer außerdem netzwerkfähige Geräte per Kabel mit Gigabitgeschwindigkeit einbinden. Features wie Crossband Repeating, Mesh Steering und Self-Healing-Funktion sorgen für optimale Übertragungsraten. Die Einrichtung im WLAN Mesh mit einer FRITZ!Box verläuft per Tastendruck. Der FRITZ!Repeater 3000 AX kostet 189 Euro.




Das könnte Sie auch interessieren