10.09.2008, 08:30 Uhr

CSS-Boxen mit PHP

Wenn Ihre Seite reich mit kleinen div-Containern bestückt ist, mit denen Sie zum Beispiel eine Organigramm nachbilden wollen, kann Ihnen PHP hier beim Design wertvolle Dienste leisten und viel Schreibarbeit ersparen.
Wenn Ihre Seite reich mit kleinen div-Containern bestückt ist, mit denen Sie zum Beispiel eine Organigramm nachbilden wollen, kann Ihnen PHP hier beim Design wertvolle Dienste leisten und viel Schreibarbeit ersparen.
Packen Sie die CSS und Design-Parameter einfach in eine PHP-Funktion, die zum Beispiel so aussehen kann:
function box ($links, $oben, $hoehe, $breite, $inhalt) {
echo "<div style=\"position:
absolute; left:".$links."px; top:".$oben."px; height:".$hoehe."px; width:".$breite."px; border:1px solid white; text-align: center; margin:0px; padding:0px;\">".$inhalt."</div>"; }
Wenn Sie nun an einer bestimmten Position einen solchen Container mit einem bestimmten Inhalt benötigen, reduziert sich der Codier-Aufwand erheblich, wie das folgende Beispiel zeigt:
box (163, 17, 31, 126, "Vorstand");
box (248, 80, 30, 86, "Personal");
box (49, 144, 31, 86, "Verwaltung");
box (271, 144, 31, 86, "Buchhaltung");
Sie rufen einfach jeweils die Funktion auf und übergeben ihr als Parameter die genauen Positionsangaben und den Inhaltstext für den gewünschten Container.



Das könnte Sie auch interessieren