07.06.2010, 08:25 Uhr

Über die Hälfte der PHP-Entwickler setzt auf Entwurfsmuster

Eine Studie unter professionellen Entwicklern aus dem PHP-Umfeld zeigt Trends bei den Programmiermethoden auf.
In einer Studie von Mayflower wurden zum Jahreswechsel 152 PHP-Entwickler zu ihren Programmiermethoden und Zielen im Geschäftsumfeld befragt. Zu den beliebtesten Ansätzen gehören Entwurfsmuster. An zweiter und dritter Stelle folgen eine modellgetriebene Architektur und eine Domain-getriebene Architektur. Die aspektorientierte Programmierung gerät immer weiter ins Hintertreffen. Zum ihren bevorzugten Architekturtypen und Programmiermethoden befragt, geben mehr als zwei Drittel der Entwickler objektorientierte Programmierung und Model-View-Controller (MVC) an.
Weitere Themen der Studie sind Anforderungen an eine Architektur, bevorzugte Tools für den Entwurf einer Anwendung sowie Geschäftsziele, Qualitäts- und Kostenfaktoren bei der PHP-Entwicklung. Nach einer Registrierung kann die Studie kostenlos als 24-seitiges PDF per E-Mail angefordert werden. (jp)
Info: Mayflower




Das könnte Sie auch interessieren