17.03.2009, 00:00 Uhr

Videos in Yahoo-Suchergebnissen anzeigen

Mit Yahoo Search Monkey ist es jetzt möglich, in Suchergebnissen Videos sofort abspielbar anzuzeigen. Auch andere Dateitypen dürfen direkt eingebunden werden.
Kaum ein Jahr ist Yahoos Entwickler-Plattform Search Monkey alt. Der Suchmaschinenanbieter hat Search Monkey als Teil seines Yahoo Developer Network gestartet, um Content-Anbietern die Möglichkeit zu geben, die Art, wie ihre Inhalte in den Suchergebnissen auftauchen und dargestellt werden, mitzugestalten. So dürfen Suchtreffer beispielsweise mit erläuternden Bildern und Texten ergänzt werden, anstatt sich mit dem zu begnügen, was der Crawler als Beschreibung zusammengesucht hat. Auch die Content-Auswahl selbst lässt sich besser steuern, um nur relevante Inhalte in den Suchergebnissen zu platzieren.
Jetzt ist es möglich, auch Videos auf der Ergebnisseite anzuzeigen. Anbieter wie YouTube und Hulu machen schon fleißig von dieser Option Gebrauch. Die Clips können direkt auf der Suchergebnisseite in einem eingebetteten Player abgespielt werden. Auch Dokumente aus Scribd und Slideshare lassen sich mit Search Monkey in den Yahoo-Suchergebnissen anzeigen. Dazu kommen noch Spiele von Playcrafter. Google bietet schon ein ähnliches Feature an, allerdings spielt ein Klick auf das Video den Film nicht sofort ab, sondern führt auf die Seite des Anbieters. (jp)



Das könnte Sie auch interessieren