01.02.2009, 07:28 Uhr

Farbwechsel bei Texteingabe

Wird in ein Eingabefeld geklickt, ändert sich dessen Farbe. Geht man aus dem Feld hinaus, wird wieder die Ursprungsfarbe angezeigt. Dieser Effekt lässt sich auf zwei Wegen realisieren: mit einer Pseudoklasse oder per Javascript, wobei erstere Variante einfacher umzusetzen ist:
Wird in ein Eingabefeld geklickt, ändert sich dessen Farbe. Geht man aus dem Feld hinaus, wird wieder die Ursprungsfarbe angezeigt. Dieser Effekt lässt sich auf zwei Wegen realisieren: mit einer Pseudoklasse oder per Javascript, wobei erstere Variante einfacher umzusetzen ist:
input:focus { background-color : #FFFFFF;}
Die Pseudoklasse input:focus besagt, dass eine Aktion ausgeführt werden soll, wenn der Anwender in ein Eingabefeld klickt. Als Aktion wurde hier die Änderung der Hintergrundfarbe festgelegt. Ebenso gut könnte übrigens auch die Größe eines Eingabefeldes verändert werden. Und wer diese Syntax auf einen Submit-Button anwendet, kann den sogar nach dem Anklicken ausblenden.




Das könnte Sie auch interessieren