10.09.2008, 09:11 Uhr

HTML- und PHP-Tags entfernen

Statt Tags umzuwandeln, kann es manchmal auch notwendig sein, alle HTML- und PHP-Tags aus einem String oder einer Datei komplett und ersatzlos zu entfernen.
Statt Tags umzuwandeln, kann es manchmal auch notwendig sein, alle HTML- und PHP-Tags aus einem String oder einer Datei komplett und ersatzlos zu entfernen.
Das geht ganz einfach mit der PHP-Funktion strip_tags() nach folgendem Muster:
$html = '<a href="http://www.maxbold.com">Ich <b>mag PHP.</b></a>';
print strip_tags($html);
Wenn Sie eine gesamte Datei einlesen und dabei die Tags entfernen wollen, geht das mit der folgenden Zeile Code:
$no_tags = strip_tags(file_get_contents('test.html'));
Zusätzlich können Sie strip_tags() anweisen, bestimmte Tags nicht zu entfernen. Diese müssen Sie als letztes Argument angeben. Die Angabe dieser Tags ist unabhängig von der Groß- und Kleinschreibung, und bei Tag-Paaren brauchen Sie nur das öffnende Tag anzugeben, also zum Beispiel nur <b> und nicht </b>.




Das könnte Sie auch interessieren