Farbwelten definieren 08.03.2022, 10:49 Uhr

Adobes Farbtopf

Einheitliche Farben werden von allen Lösungen übernommen und sorgen für Konsistenz.
(Quelle: Sckommodau)
Bei umfangreichen Projekten ist es meist mit einem Programm nicht getan. Selbst wenn keine Video-oder 3D-Bearbeitung vonnöten ist, kommen in der Regel Adobe Photoshop zur Bearbeitung der Bilder, Illustrator für Vektorgrafiken wie Logos, Icons oder Diagramme sowie InDesign für das Layout zum Einsatz.

Illustrators Farbwelt

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar