Quelle: Bild: Shutterstock / aurielaki
User Onboarding – Einführung und Best Practice 09.08.2018, 09:27 Uhr

Fokussierung auf das ­Notwendige

Eine gute Experience für die erste Verwendung zu entwickeln, ist nicht einfach.
Der Start ist entscheidend. Gelingt es der App, den Nutzer bei der erstmaligen Verwendung abzuholen, damit dieser sofort und ohne Umwege in die Nutzung einsteigen kann oder ist der Start sprichwörtlich ein Hürdenlauf?
Das Thema wird passend unter dem Namen User Onboarding diskutiert. Fest steht, eine gute Experience für die erste Verwendung zu entwickeln und zu designen, ist nicht einfach. Wie gestaltet man ein ansprechendes Onboarding für digitale Produkte, das heißt, für eine App für die mobilen Geräte oder die Webseite eines Unternehmens? Die Change und den Zauber des Neuen – des ersten Auftritts für den künftigen Nutzer – die hat man nur einmal. Wer an den entscheidenden Stellen Fehler macht, wird den Nutzer gleich wieder los, bevor dieser sich mit unserem Angebot überhaupt vertraut gemacht hat.

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar