29.04.2009, 22:24 Uhr

ACT! erstmals über Internet-Browser nutzbar

Neue webbasierte Version der Kundenkontaktmanagement-Lösung von Sage Software ermöglicht sicheren Zugriff auf Kunden- und Kontaktdaten von überall.
Die Sage Software GmbH bietet ihre Kundenkontaktmanagement-Lösung ACT! erstmals zur Nutzung über einen Internet-Browser an. Mit ACT! Premium Web haben Unternehmen die Möglichkeit, alle Funktionalitäten der Standardsoftware ACT! 11 Premium webbasiert über einen so genannten Web-Client zu nutzen. Die webbasierte Version, bei der die Software auf einem zentralen Web-Server liegt, ermöglicht es allen autorisierten Anwendern sowohl von intern als auch von extern über einen einfachen Internetzugang zuzugreifen. Über den Web-Client stehen uneingeschränkt alle Anwendungen zur Verfügung, die auch in der Windows-Version nutzbar sind. Eine lokale Installation der Applikation auf dem Rechner ist nicht mehr nötig. Besonders Unternehmen mit mehreren Niederlassungen oder Vertriebs- und Außendienstmitarbeitern profitieren von dieser Neuerung. Denn alle Mitarbeiter können nun bequem über einen einfachen Internetanschluss in Echtzeit von überall und jederzeit auf alle benötigten Kunden- und Kontaktinformationen in derselben zentral verwalteten Datenbank zugreifen und sind immer auf dem aktuellsten Stand. Durch die zentralisierte Administration verringert sich zudem der Aufwand für Installation und Pflege der Software deutlich. Sämtliche Daten der Web-Version werden von denselben hohen Administrationsstandards geschützt, wie die der Windows-Ausgabe, und stehen erst nach der Eingabe von Benutzername und Passwort zur Verfügung.
Mit ACT! Organisieren und Verbessern Sie Geschäftsbeziehungen zu Kunden, Interessenten und Partnern. Viele Funktionalitäten der Standard-Lösung sind auch in der webbasierten Variante verfügbar. Die Software ist eng verzahnt mit den E-Mail- und Kalenderfunktionen von Microsoft Outlook. E-Mails können so automatisiert an ACT!-Kontakte angehängt werden, was eine Verbesserung der Kontakt-Historie bewirkt. Nutzer stellen Regeln für Adressen und Adressdatenbanken in Outlook ein, die dann ebenfalls in ACT! gelten. Leistungsstarke Suchfunktionalitäten ermöglichen schnelle und effektive Suchen in ACT! Premium Web, die in speziellen Suchfenstern ausgeführt und dort auch gespeichert werden. Anwender müssen ihre Suchen nicht mehr verlassen, wenn sie zwischendurch anderweitig im Programm arbeiten wollen. Die letzten zehn Suchen speichert ACT! automatisch in einer Suchhistorie. ACT! Premium Web unterstützt sowohl den Windows Server 2008 als auch 64-Bit-Betriebssysteme wie Windows Vista und Windows Server 2003. Durch den webbasierten Zugriff ist es ebenfalls möglich, über ein anderes Betriebssystem auf die Anwendung in Echtzeit zuzugreifen – beispielsweise über den Apple Safari Browser, der im Standard unterstützt wird. Weitere Informationen finden Sie im Internet. (Dominik Maslo/am)



Das könnte Sie auch interessieren