Konferenz 06.07.2017, 20:30 Uhr

Developer Week 2017 - volles Programm

Vier Tage und rund 200 Session lang war die große Entwicklerkonferenz in Nürnberg. Zufriedene Gesichter aller Orten.

Ein Teil der Sprecher der Developer Week 2017
Zum fünften Mal fand die Developer Week dieses Jahr statt. Als besonderes Schmankerl gab es deshalb an jedem der drei Konferenztage eine Keynote. Die Eröffnungskeynote hielt Jennifer Marsman, Principal Software Development Engineer in Microsoft’s Developer and Platform Evangelism group. Mithilfe eines speziellen Headsets und den damit aufgenommenen Hirnströmen baute sie einen Lügendetektor. Ihr Trick: Sie fütterte die Daten in die Cloud und trainierte eine Machine-Learning-Einheit. Anschließend war das System in der Lage zu sagen, ob die Testperson log oder nicht.
Donovan Brown, Principal DevOps Program Manager in Microsofts US Developer Division Team, zeigte am zweiten Tag, wie man mobile Anwendungen in Betrieb nimmt und testet. In der Closing Session erklärte Simon Brown, ein unabhängiger Consultant, der sich auf Softwarearchitektur spezialisiert hat, wie man Software so dokumentiert, dass sich jeder im Team sofort darin zurecht findet.
Insgesamt 150 Sprecher versorgten die Teilnehmer mit ihrem Wissen in zehn parallelen Tracks in den Bereichen .NET, Web und Mobile. Ob Entity Framework, Visual Studio, C# 7 oder Angular: Für all diese Themen standen Experten bereit.
Wer ein Thema vertieft lernen wollte, der konnte am letzten Tag einen der Halb- oder Ganztages-Workshops besuchen. Hier standen unter anderem Themen wie Architektur, MVVM mit WPF oder Refactoring zur Verfügung.
Eine Fachmesse war ebenfalls Teil der Developer Week. 32 Firmen präsentierten hier ihre Produkte oder Dienstleistungen oder suchten nach neuen Mitarbeitern - unter anderem die DATEV aus Nürnberg.
Zwei Partnerkonferenzen gaben weiterhin Gelegenheit, sich über spezielle Themen zu informieren. Bei der SMART DATA Developer Conference ging es um Big Data und künstliche Intelligenz. Bei der Next IT Con um eine Einordnung der derzeitigen Hype-Begriffe wie Industrie 4.0 oder virtuelle Realität.
Abendprogramm und eine Forbildungsmöglichkeit für Kinder zwischen zehn und 16 Jahren rundeten das Angebot ab.
Die Developer Week 2018 ist schon festgelegt. Sie wird vom 25. bis 28. Juni 2018 stattfinden - wieder im NCC Ost der Messe Nürnberg.




Das könnte Sie auch interessieren