Software-defined Networking (SDN) 18.08.2016, 11:14 Uhr

Intelligente Netzwerk-­Topologien per Software

Klassische Netze lassen sich durch SDN-Technik flexibler, robuster und sicherer machen.
Kaum ein Bereich der IT hat eine derart unternehmenskritische Bedeutung wie die sichere und performante Vernetzung.
Es nützt nichts, den schnellsten Massenspeicher, die leistungsstärksten Server und die modernsten Anwendungen einzusetzen, wenn die Konnektivität mit dem wachsenden Datenvolumen kaum noch Schritt hält, auf Bedarfsfluktuatio­nen nicht reagieren kann und erst recht nicht in der Lage ist, die Netzwerktopologie dynamisch zu verändern oder verteilte Denial-of-Service-Attacken (DDoS) aufzuspüren und abzuwehren, bevor die Firewall zusammenbricht.

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar