Entwickler-Umfrage 16.05.2021, 11:44 Uhr

.NET-Versionen und Sprachen

Die Umfrage im Auftrag der .NET Foundation wurde von Anfang November 2020 bis Ende März 2021 durchgeführt. 4.509 Entwickler haben teilgenommen.
Fast 80 Prozent der .NET-Entwickler nutzen die Plattform zum Schreiben von Webservices und Web-APIs.
(Quelle: https://dotnetfoundation.org)
Da die Umfrage hauptsächlich über die sozialen Kanäle, die Newsletter und die Website der .NET Foundation beworben wurde, ist es wahrscheinlich, dass insbesondere sehr engagierte .NET-Entwickler die Umfrage ausgefüllt haben. Obwohl sie damit nicht als repräsentativ angesehen werden kann, liefert sie interessante Erkenntnisse. So sind zum Beispiel Webservices, WebAPIs sowie Web Apps die am häufigsten genannte Art von Anwendungen, an denen Entwickler beim Ausfüllen der Fragebögen gerade gearbeitet haben. Auf dem dritten Rang landen Konsolenanwendungen vor Libraries und Microservices. Native Desktop-Programme stehen erst an sechster Stelle, vor Mobilen Apps und Spielen. Auf die Frage, welches Framework .NET-Entwickler zum Entwickeln von Single Page Applications (SPA) bevorzugen, sprachen sich die meisten für Angular, Blazor oder React aus.
Die am häufigsten genutzte .NET-Version war .NET 5, knapp vor .NET Core 3.1 LTS. Auf dem dritten und dem vierten Rang landet das .NET Framework in den Versionen 4.0-4.7.2 sowie 4.8. Auf dem fünften Rang liegt Mono/Xamarin vor den jeweils einzeln aufgeführten .NET-Core-Versionen 3.0, 2.1 und 2.2.
Als am häufigsten benutzte Programmiersprachen nennen die .NET-Entwickler C# vor JavaScript, TypeScript und Python. Auf Platz fünf folgt F# vor C++ und VB.NET. Weiterhin genannt werden auch Java, Go, Rust und Dart. Besonders interessant: Von den Sprachen, die .NET-Entwickler nicht besonders häufig einsetzen ist Rust diejenige, die am meisten der Befragten gerne lernen würden. Rust liegt auf Platz 2 im Ranking »What languages are you interested in learning?« hinter C# und vor TypeScript.




Das könnte Sie auch interessieren