Quelle: Bild: www.raspberry.org
Raspberry Pi als IOT-Controller (Teil 7) 16.01.2020, 08:10 Uhr

Entwicklung und Updates

In dieser Folge geht es um Tools für den Raspberry-Entwickler.
Der Raspberry eignet sich sehr gut als Controller für kleinere Überwachungen und ähnliche Aufgaben, wie etwa IoT-Anwendungen. Man kann zwar einen Bildschirm oder auch andere Anzeigen anschließen, diese sind aber vor allem für Konfigurationsarbeiten oder bei der Entwicklung von Anwendungen vorgesehen.
Als Desktopersatz fehlt dem Raspberry schlichtweg die Speicherkapazität für Dokument und andere Files. Als Webserver ist er auch nur bedingt zu gebrauchen. Aufgrund der in der Vergangenheit recht beschränkten Leistung der Netzwerkschnittstelle ist die Übertragungsleistung im Vergleich zu Desktops nur eingeschränkt. Mit der neuesten Version des Raspberry Pi 4 ist das zwar verbessert worden, aber dann bleiben immer noch die anderen Einschränkungen.

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar