Datenbindung in modernen Windows Apps 22.05.2022, 19:06 Uhr

Flexibel gekoppelt

Die Architektur moderner Anwendungen folgt dem Konzept der Schichtentrennung, bei der die Elemente des User Interface an die Programmlogik gekoppelt werden.
(Quelle: Microsoft)
Der Aufbau moderner clientseitiger Applikationen folgt heute üblicherweise nach dem Prinzip einer Schichtentrennung. Ausgangsbasis ist oft die Drei-Schichten-Architektur, welche eine Anwendung in die Ebenen, GUI-, Fachkonzept und Datenschicht gliedert (Bild 1). Jeder Schicht wird dabei eine bestimmte Aufgabe zugeordnet. Die Schichten erfüllen dabei unterschiedliche Zwecke.
So sieht das Prinzip der Drei-Schichten-Architektur aus (Bild 1)
Quelle: Krypczyk

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar