Grafische Benutzeroberflächen für Python-Programme (Teil 1) 25.04.2022, 08:55 Uhr

In wenigen Schritten

Die Python-Standardbibliothek enthält mit tkinter ein Modul für die GUI-Programmierung.
(Quelle: Foto: www.python.org)
Das Modul tkinter hat ein paar Vorteile: Erstens ist die Einarbeitungszeit verhältnismäßig gering, zweitens ist tkinter unter Windows und macOS bereits in der Standardinstallation verfügbar und schließlich bietet die GUI-Programmierung mit tkinter ein hohes Maß an Flexibilität. Ein paar Tücken gibt es schon und bei sehr komplexen Programmen stößt tkinter auch an seine Grenzen. Um kleinere und mittlere Python-Programme mit einer GUI zu versehen, ist tkinter aber auf jeden Fall eine gute Wahl.
Zur GUI-Programmierung mit tkinter gibt es viel zu sagen. Wir beginnen in diesem Beitrag mit den grundlegenden Konzepten und stellen Ihnen den pack-Layoutmanager vor. Weitere Beiträge über tkinter werden sich anschließen. Zu einem späteren Zeitpunkt werden wir Ihnen dann Qt und auch WYSIWYG-Tools vorstellen.

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar