Vortrag: Blödsinn mit Lambdas 10.09.2018, 11:15 Uhr

Nützliche Dinge mit Java Streams (oder LINQ)

Gelegentlich gewinnt man den Eindruck, als wären die Java Streams (oder LINQ) nur was für datenbankähnliche Probleme.
Aber weit gefehlt. Man kann damit auch wirklich nützliche Dinge machen: beispielsweise eine Pokerhand bewerten. Nicht, dass man dies nicht auch anders hinbekäme, aber so eröffnet sich eine völlig neue Sicht auf Lambdas und Streams. Vor allem sieht man, wie sich verschiedene Vorgehen in der Performanz auswirken, wie man Lambdas geschickt verschachtelt und warum einfache Sachverhalte mit ein bisschen Übung unglaublich unübersichtlich werden können.

Der Referent Michael Wiedeking ist Gründer der MATHEMA Software GmbH. Er ist Java-Programmierer der ersten Stunde, schreibt regelmäßig Artikel und spricht auf Konferenzen.

Hier geht es zur Anmeldung.


Das könnte Sie auch interessieren