Cross-Platform Development mit RapidClipse 14.09.2016, 07:27 Uhr

Visuelle Java-Entwicklungsumgebung

RapidClipse ist eine neue Eclipse-Distribution, die aus Eclipse eine visuelle Java-
Entwicklungsumgebung macht und Cross-Platform Development ermöglicht.
Jede Anwendung lässt sich mit RapidClipse als HTML5-Webanwendung, mobile App, klassische Java-Desktop-Applikation oder Cloud-Anwendung deployen. Der Funk­tions­umfang ist beeindruckend und die Entwicklung verblüffend einfach.
Java und Eclipse ist eine Kombination, auf die Java-Profis schwören und die praktisch den Industriestandard darstellt. Trotzdem machen viele Anwendungsentwickler, insbeson­dere Webentwickler, einen weiten Bogen darum und können weder mit Java noch mit Eclipse etwas anfangen. Java ist viel zu kompliziert und Eclipse aufgrund der fehlenden visuellen Unterstützung für Java-Ein- und -Umsteiger schlicht und einfach viel zu komplex. Viele an Java grundsätzlich stark interessierte Anwender geben schon nach kurzer Einarbeitungszeit frustriert wieder auf (Bild 1).

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar