Quelle: Bild: Shutterstock / PureSolution
Webhosting in der Cloud 06.02.2017, 11:13 Uhr

(Un)berechtigte Bedenken

Warum viele Unternehmen zögern, Cloud Services zu nutzen.
Permanente Veränderungen, neue Technologien und Methodologien prägen die IT-Welt seit jeher. Eines dieser Themen, die unser Denken und Handeln hinsichtlich Hosting-Lösungen in den vergangenen Jahren nachhaltig beeinflusst haben, ist das Cloud Computing. Unzählige internationale Unternehmen haben in den vergangenen Jahren ihre IT-Infrastruktur von traditionellen Rechenzentren und Inhouse-Serverräumen in die Cloud umgezogen. Aber viele Firmen – besonders in Deutschland – ignorieren diesen globalen Trend bisher. Woran liegt das, und sind die Vorbehalte berechtigt?
Cloud-Anbieter wie beispielsweise Amazon Web Services (AWS), Microsoft Azure oder Google steigern ihre Gewinne in diesem Sektor seit Jahren kontinuierlich und übertreffen sich mit der Einführung neuer Angebote gegenseitig. In Case Studies werden die drei Hauptstrategien des Cloud Computing deutlich: Self-Service Provisioning, Elasticity und Pay per Use.

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar