Excel-Dateien mit TMS FlexCel Studio for .NET bearbeiten 06.12.2021, 09:23 Uhr

Excel endlich im Griff

Applikationen, die Daten verarbeiten, sollten auch mit Excel-Dateien zurechtkommen. FlexCel Studio von TMS löst die Probleme für .NET-Anwendungen.
(Quelle: Foto: 200dgr / Shutterstock)
Microsoft Excel ist das Standardwerkzeug im Büroalltag, um Zahlen zu verwalten, Berechnungen durchzuführen oder Tabellen zu erstellen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Controlling arbeiten in der Regel umfassend mit dieser seit langen etablierten Tabellenkalkulation.
Neben Berechnungen lassen sich mit Excel auch umfassende statistische Analysen durchführen und die Ergebnisse in Form von ansprechenden Charts visualisieren. Die Ergebnisse lassen sich mit wenigen Mausklicks weiterverarbeiten. Tabellen können problemlos in Word-Dateien übernommen oder das Balken- bzw. Kreisdiagramm in die neuste Power Point-Präsentation eingebunden werden.

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar