Neue Software 07.08.2022, 16:18 Uhr

Innovatives Energiemanagement mit Eaton IPM2

Das Upgrade 2.0 der Intelligent Power Manager Software (IPM2) von Eaton schützt IT-Umgebungen noch besser vor ungeplanten Stromausfällen und damit einhergehenden Schäden.
Innovatives Energiemanagement für verteilte IT-Umgebungen mit IPM2.
(Quelle: www.eaton.com)
Wie die ursprüngliche IPM-Software bietet IPM2 Optionen für die Überwachung und das Management von Stromversorgungsgeräten in physischen oder virtuellen Umgebungen, um den Betrieb von IT-Geräten während eines Stromausfalls aufrechtzuerhalten. Es gibt drei Lizenzoptionen zur Auswahl: Monitor, Manage and Optimize.
Zu den neuen Funktionen von IPM2 gehören eine optimierte Benutzeroberfläche, neue Optionen zur Gestaltung automatischer Stromabschaltungen sowie eine verbesserte Visualisierung und Kontextualisierung für eine einfache Interpretation des Zustands von IT-Geräten. IPM2 bietet vielseitige Konfigurationsmöglichkeiten und lässt sich mit den wichtigsten IT-Virtualisierungsplattformen wie VMware, NetApp und Dell EMC integrieren, um ein nahtloses Energiemanagement in den IT-Umgebungen der Kunden zu ermöglichen.




Das könnte Sie auch interessieren