CorelDRAW 10.05.2020, 11:44 Uhr

Version für Hobbyanwender und kleine Unternehmen

Ergänzend zu seiner CorelDRAW Graphics Suite 2020 hat Corel mit Essentials 2020 und Standard 2020 zwei weitere Grafikprogramme zur Abrundung seiner Produktpalette präsentiert.
CorelDRAW Standard 2020 ist eine Anwendungssuite mit Werkzeugen für Illustration, Layout und Fotobearbeitung.
(Quelle: www.coreldraw.com )
CorelDRAW Essentials 2020 ist eine Vektorillustrations- und Layout-Software, die es gelegentlichen Grafikanwendern ermöglicht, professionelle Designs zu erstellen. Bei der Gestaltung von Einladungen, Postern, Karten, Kalendern, ansprechenden Bildern für soziale Medien lassen sich ansprechende Resultate erzielen. Hilfreiche in die Anwendung integrierte Werkzeuge und Hinweise helfen, das Beste aus jedem Design herauszuholen.
Mit seinen Anwendungen für Illustration, Layout und Bildbearbeitung eignet sich CorelDRAW Standard 2020 für Hobbygrafiker und Kleinunternehmer. Mit dem vielseitig einsetzbaren Programmpaket mit vielen weiteren Werkzeugen lassen sich Postkarten und Fotobücher ebenso wie Werbung und Webgrafiken erstellen.
»Professionelle Anwender verlassen sich seit langem auf die CorelDRAW Graphics Suite, um bei der Umsetzung ihrer kreativen Ideen außerordentliche Resultate zu erzielen. Jetzt machen wir diese Leistungsstärke neuen Grafikkunden verfügbar«, sagte Klaus Vossen, Senior Product Manager CorelDRAW. »Sei es für Grafik-Profis, die für ihre Arbeit eine professionelle Komplettlösung benötigen, für Hobbyanwender, die sich ein benutzerfreundliches Programm wünschen, um ihrer kreativen Seite Ausdruck zu geben, oder für Unternehmen, die von zu Hause aus betrieben werden und leicht verständliche Werkzeuge benötigen, um ihre eigenen Marketingmaterialien zu erstellen: Die CorelDRAW-Produktlinie umfasst für jeden Anwender eine speziell für seine Anforderungen entwickelte Lösung.«



Das könnte Sie auch interessieren