MoBerries 09.07.2022, 11:21 Uhr

Neues Tool: Virtual Recruiter

Der Fachkräftemangel stellt viele Unternehmen vor große Herausforderungen. Um dieser Problematik entgegenzuwirken, hat es sich die Software-as-a-Service-Plattform MoBerries zur Aufgabe gemacht, den Talentakquise-Prozess zu optimieren.
Terence Hielscher, Gründer und Managing Director von MoBerries
(Quelle: MoBerries)
Der Virtual Recruiter von MoBerries arbeitet als Active-Sourcing-Unterstützung für Unternehmen und spricht geeignete Kandidaten und Kandidatinnen zielgerichtet auf LinkedIn an. Laut MoBerries erreicht der Virtual Recruiter Antwortraten von durchschnittlich 45 Prozent (in vereinzelten Jobkategorien bis zu 80 Prozent).
Terence Hielscher, Gründer und Managing Director von MoBerries: »Statt Jobinserate zu veröffentlichen und auf den geeigneten Kandidaten zu warten, ist mittlerweile eine gezielte und direkte Ansprache durch die Unternehmen notwendig. Deswegen haben wir ein Tool entwickelt, mit dem Personalmanager ihre Active-Sourcing-Power erhöhen können ohne dafür In-house Ressourcen aufwenden zu müssen.«




Das könnte Sie auch interessieren