Cengage Group 21.08.2022, 08:34 Uhr

Nicht ohne Studium

Auch in den USA spüren die Unternehmen einen starken Fachkräftemangel – laut Studie der Cengage Group haben 65 Prozent der Unternehmen dort Probleme Talente für ihre offenen Stellen zu finden.
Qualifikationsnachweise sind bei der Auswahl eines Bewerbers nach wie vor wichtig.
(Quelle: www.cengagegroup.com)
Unter den befragten Arbeitgebern im Technologiebereich geben 47 Prozent an, dass Qualifikationsnachweise bei der Auswahl eines Bewerbers für eine Stelle auf Einstiegsebene am wichtigsten sind. Nur 26 Prozent sagen, dass ein Hochschulabschluss von Bedeutung ist. Dennoch verlangt die Mehrheit der Tech-Unternehmen (81 Prozent) für Job-Einsteiger einen Hochschulabschluss. Wer diesen Nachweis nicht bringt, hat keine Chance in die nähere Auswahl zu kommen. Damit, so die Studie, verbauen sich die Unternehmen selbst den Zugang zu Talenten ohne Studienabschluss. Kaum zu glauben: Auf Nachfrage, warum ein Studienabschluss verlangt wird, kamen Antworten wie »Wir müssen den Talentpool filtern«, »Das ist in unserer Branche so« und »Wir haben das schon immer so gemacht«.




Das könnte Sie auch interessieren