IoT-Programmierung mit Cylon.js 17.06.2016, 10:24 Uhr

Einfacher Zugriff

Cylon.js vereinfacht den Zugriff auf Mikrocontroller und dort angeschlossene Sensoren.
Der Zugriff auf Mikrocontroller beziehungsweise Sensoren und Aktoren wird auch im Bereich der JavaScript-Entwicklung immer interessanter: Plattformen wie Tessel

(https://tessel.io) und Espruino (www.espruino.com) verfügen bereits standardmäßig über eigene JavaScript-Interpreter, sodass auf diesen Plattformen JavaScript-Anwendungen direkt ausgeführt werden können.
Für den Zugriff auf Arduino-Geräte kommt dagegen in der Regel das sogenannte Firmata-Protokoll zum Einsatz (https://www.arduino.cc/en/Reference/Firmata), wobei es auch hierfür entsprechende JavaScript-Clients gibt. Kleiner Wermutstropfen: Jeder Mikrocontroller verwendet sein eigenes SDK und definiert entsprechend sein eigenes API.

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar