Mediola AIO Creator Neo 19.03.2019, 11:04 Uhr

Schnelle Apps fürs Smart Home

Moderne Entwicklungskits helfen bei der Erstellung von Apps für IoT-Anwendungen.
Internet of Things-Anwendungen sind der neueste Trend der IT-Nutzung für Privatanwender. Die Technologie schafft die Grundlage für eine Vielzahl weiterer Einsatzgebiete. Dazu zählt beispielweise das Themenfeld des Smart Home. Umgekehrt verlangt es auch nach neuen Paradigmen in der Verarbeitung. Cloud Computing und IoT gehen nur bedingt zusammen.
Stattdessen müssen die vielen kleinen Geräte mit Vorort-Intelligenz ausgestattet sein. Dies führt zu einer Verarbeitung, die als Fog-Computing bezeichnet wird. Auch der Trend hin zu Künstlicher Intelligenz und dem maschinellen Lernern wird davon geprägt. Diese Aufschlüsselung mag auf den ersten Blick etwas weitgefasst und willkürlich erscheinen, bei näherem Hinsehen aber zeigt sich das IoT in der Tat ein Key-Player für all diese neuen Themenfelder ist.

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar