Raumplaner-Apps und -Websites 16.08.2016, 16:01 Uhr

Möbelrücken

Raumplaner-Apps und -Websites sollten vor allem funktional sein.
Beim Umzug in die neue Wohnung oder das neue Haus ist es sinnvoll, sich bereits vorab zu überlegen, wie vorhandene Möbel am besten in den neuen Räumen platziert werden können. Danach lässt sich recht gut einschätzen, ob bestimmte Einrichtungsgegenstände fehlen oder bisherige Möbel im neuen Heim überflüssig werden.
Mussten Umzügler früher noch kleine Papierquadrate auf dem handgezeichneten, mehr oder weniger maßstabsgetreuen Plan umherschieben, helfen heute verschiedene Websites. Hilfreich ist ebenfalls eine entsprechende App, mit der der Anwender auch vor Ort schnell das ein oder andere Möbelstück an den passenden Platz setzen kann.

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar