Microsoft Power Apps 17.08.2020, 10:21 Uhr

Volle Power

Mit den Microsoft Power Apps kann man fast alle benötigten Apps entwickeln, anpassen und erweitern.
Mit dem Tool Microsoft Power Apps lassen sich individuelle Applikationen kinderleicht erstellen. Die Anwendung entsteht in einer für Office-Anwender vertrauten Umgebung. Es sind grundsätzlich keine Programmierkenntnisse erforderlich. Programmierer können jedoch die Funktionen erweitern und besser nutzen. Mit Microsoft Power Apps ist es möglich, mobile Applikation zu erstellen, die auf unterschiedliche Datenquellen zugreifen und die man auf jedem Gerät nutzen kann. Jeder Anwender – vom Business Analyst bis hin zum Entwickler – kann mit Microsoft Power Apps seinen Beitrag für das Gelingen der Digitalen Transformation leisten, so oder ähnlich wird das Produkt beworben.
Gearbeitet wird in einer Plattform, welche eine direkte Datenintegration ermöglicht. Das Ziel ist es die Arbeitsweise zu beschleunigen und Routineaufgaben effizienter zu erledigen. Kann man damit tatsächlich einen Großteil der Anforderungen aus dem Business erledigen? Wir suchen nach einer Antwort und haben uns die Plattform genauer angesehen.

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar