FH Münster 08.08.2021, 15:16 Uhr

Wegweiser zum Löwengehege

Mit einem Ausflug in den Allwetterzoo Münster wollte Hamza Abdulkarim seinem Neffen eine Freude machen, vor allem auf die Löwen hatte sich der kleine Zoobesucher gefreut.
Studierende der FH Münster erarbeiten digitale Konzepte für den Allwetterzoo Münster.
(Quelle: www.fh-muenster.de)
Umso größer war die Enttäuschung, als die beiden die Löwenfütterung verpasst haben. So kam ihm im Seminar Grundlagen der digitalen Transformation die Idee, ein Navigationssystem für den Zoo zu entwickeln. Gemeinsam mit drei Kommilitonen erarbeitete er einen Prototypen für eine App, die als Wegweiser und Tourenplaner im Allwetterzoo Münster eingesetzt werden kann.
Insgesamt vier verschiedene Projekte zu digitalen Lösungen präsentierten studentische Teams der Leitung des Allwetterzoos Münster, darunter eine weitere App zur Abwicklung von Tierpatenschaften, eine Erweiterung der Infotafeln um QR-Codes mit einer Verknüpfung zum Zoo-Shop sowie die Idee, Schulbücher um virtuelle Elemente aus dem Zoo zu erweitern: »Was die Studierenden in der Zeit erarbeitet haben, ist wirklich toll. Mit dem einen oder anderen Team hätten wir am liebsten gleich ein Verkaufsgespräch geführt«, so Dr. Simone Schehka, Direktorin des Allwetterzoos Münster. »Wir sind natürlich bestrebt, die Kundenzufriedenheit weiterhin hoch zu halten und freuen uns über die Impulse der Studierenden.«




Das könnte Sie auch interessieren