Digital ID World 2009 18.08.2009, 12:46 Uhr

Identity-Management-Projekte

Digitale Identitäten sollen den Benutzerzugriff auf Anwendungen, Ressourcen und IT-Systeme vereinfachen und vereinheitlichen. Die Digital ID World widmet sich schwerpunktmäßig diesem Thema.
Die Digital ID World findet vom 6. bis 7. Oktober 2009 im Frankfurter Holiday Inn City South statt. Die Referenten hinterfragen, ob IAM-Projekte (Identity and Access Management) auf dem richtigen Kurs sind, und präsentieren Weiterentwicklungen in Technologien und Produkten. Zudem erhalten die Teilnehmer Vorgehensweisen, IAM-Projekte erfolgreich einzuführen, und der Geschäftsleitung die Unternehmensvorteile verständlich zu unterbreiten. Die Teilnahmegebühr für die zweitägige Konferenz Digital ID World 2008 beträgt 890,- € zzgl. 19 % MwSt. Wer sich bis zum 7. September 2009 anmeldet, erhält einen Apple iPod nano mit 8 GByte Speicher. Bei zwei oder mehreren Teilnehmern der gleichen Firma gibt es zudem einen Rabatt von 10 % pro Teilnehmer. Weitere Informationen und das Anmeldungsformular finden Sie hier. (am)




Das könnte Sie auch interessieren