18.03.2009, 17:28 Uhr

IBM will Sun Microsystems kaufen

Milliarden-Deal: Laut einem Bericht des "Wall Street Journal" verhandelt IBM über den Kauf von Sun Microsystems.
Wie das "Wall Street Journal" berichtet hat, soll IBM für die Übernahme 6,5 Milliarden Dollar in bar bieten -- doppelt so viel, wie das Unternehmen zum Zeitpunkt des Angebotes an der Börse wert war. Dass die Börsianer den Bericht ernst nehmen zeigte der sprunghafte Anstieg des Aktienkurses von Sun. Weder IBM noch Sun bestätigten oder dementierten den Bericht bislang.

Die Übernahme würde IBMs Serversparte stärken. Aber auch die populäre Programmiersprache Java, das Betriebssystem Solaris und das Open-Source-Datenbankmanagementsystem MySQL würden damit den Besitzer wechseln. [bl]



Das könnte Sie auch interessieren