Netzwerk-Überwachung 09.07.2018, 09:53 Uhr

Mit LAN-Sensoren zu mehr Sicherheit

Die Expert Sensor Box ermöglicht eine unkomplizierte Aufrüstung der Netzwerk-Installation zur Überwachung und zum Schutz der Infrastruktur.
Die Expert Sensor Box überwacht Netzwerk-Installationen.
(Quelle: www.gude.info )
Bei der Expert Sensor Box handelt es sich um ein Rack- bzw. Remote Monitoring System (RMS) zur Überwachung der Umgebung. Integrierte Temperatur-, Feuchtigkeits- und Luftdruck-Sensoren, Relaisausgänge und Signaleingänge erlauben es, den Schutz vorhandener Infrastruktur zu gewährleisten. Dank E-Mail-Alarmierung oder Zugriff per Web-Anwendung und Smartphone-App kann schnell auf wichtige Ereignisse oder Ausfälle reagiert werden. Durch konfigurierbare Schwellenwerte lassen sich ereignisbasierte Schaltvorgänge auslösen. Abhilfemaßnahmen bei kritischen Zuständen können damit nahezu in Echtzeit eingeleitet werden.

Neben den fest integrierten Sensoren (Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftdruck) verfügen die Geräte über zwei weitere Sensoranschlüsse zur Erweiterung der Überwachung. Die hotplug-fähigen Zusatzsensoren, die kompakte Bauform und die flexible Befestigung der Expert Sensor Box tragen dazu bei, dass sie im Handumdrehen in Betrieb genommen werden kann.



Das könnte Sie auch interessieren