03.08.2009, 22:20 Uhr

Europäische Entwicklerkonferenz 2009 in Düsseldorf

Die aktuellen Versionen von Team Developer, SQLBase und Q stehen im Mittelpunkt der Unify-Entwicklerkonferenz, die im Oktober in Schweden und Deutschland stattfindet.
Die Agenda für die Konferenz 2009 beinhaltet:
  • Team Developer 5.2
  • SQLBase 11.6
  • Q ? Einfaches Datenmanagement und Reporting
  • Team Developer 6.0 (.NET)
Team Developer 6.0 ist eine Erweiterung der existierenden Team Developer Entwicklungsumgebung. Diese neue Version ermöglicht Entwicklern weiterhin, das höchst produktive SAL-Werkzeug zu verwenden und existierende und neue Anwendungen für das .NET Framework bereitzustellen. Die Win32-Umgebung ist weiterhin nutzbar. Wir zeigen, wie man mehrere Team Developer 5.2 Anwendungen für .NET WinForm und Web-Anwendungen bei Verwendung neuester Microsoft .NET Technologien bereitstellt. Sie lernen alles über die zum Einsatz kommenden Technologien und der Architektur von Team Developer 6.0 direkt von den Produktarchitekten und Entwicklern. Zusätzlich sehen Sie Team Developer 5.2 in Aktion. Lernen Sie, wie Ihre Kollegen Q verwenden können, um umfangreiche Abfragen, Berichte und Datenmanagement zu betreiben. Sie sehen SQLBase, NXJ, DataServer und Unify's Composer Migrationslösungen für Oracle Forms, Lotus Notes und Mainframe-Anwendungen und natürlich auch eine Einführung in die Technologie der neuesten Unify-Tochter AXS-One. Klicken Sie auf die gewünschte Veranstaltung, um die Broschüre und Registration herunterzuladen.
(Dominik Maslo/am)




Das könnte Sie auch interessieren