re:MARS 07.04.2019, 08:04 Uhr

Amazon-Konferenz zu Künstlicher Intelligenz

Amazon startet im Sommer mit re:MARS eine hochkarätig besetzte Event-Reihe zum Thema Künstliche Intelligenz.
Auf der re:MARS von Amazon referieren hochkarätige Speaker zum Thema Künstliche Intelligenz.
(Quelle: https://remars.amazon.com/ )
Vom 4. bis 7. Juni diskutieren führende Vertreter aus Wirtschaft und Technologie in Las Vegas darüber, wie KI in den Bereichen Maschinelles Lernen, Automation, Robotik und Raumfahrt die Zukunft gestalten. Zu den Sprechern zählen neben dem Amazon-Gründer, Jeff Bezos, Führungskräfte des MIT, von iRobot, Blue Origin, der NASA, Intel, den Universitäten Stanford und Berkeley sowie der Schauspieler Robert Downey Jr.
Von Amazon werden neben Jeff Bezos auch Jeff Wilke, CEO Worldwide Consumer, und Dave Limp, SVP, Amazon Devices and Services, ihre Sicht auf die KI-Errungenschaften von Amazon darlegen. Darüber hinaus behandeln sie Themen wie die fortlaufenden Investitionen in Innovation und die praktischen KI-Anwendungen hinter Alexa, AWS-Diensten, Amazon Go, Prime-Air-Drohnen und Amazon Robotics.
Innerhalb der dreieinhalb Tage gibt es über 100 Sessions wie Keynotes, Deep Dives und interaktive Workshops. Teilnehmer sehen vor Ort zudem die New Shepard Mannschafts-Kapsel von Blue Origin sowie innovative Robotik-Demos.


Das könnte Sie auch interessieren