Daten in Tabellenform für Xamarin.Forms und .NET MAUI 20.04.2022, 09:28 Uhr

Hinter Gittern

Um Daten zu präsentieren, setzt man oft auf tabellarische Darstellungen. Dazu verwendet man üblicherweise ein DataGrid.
(Quelle: Krypczyk)
Oft muss man Daten in tabellarischer Form auf dem User Interface darstellen. Sortiert nach einem bestimmten Muster werden die Informationen in Zeilen und Spalten angeordnet. Was zunächst nur nach einer Anforderung für eine Controlling-Software und genutzt auf stationären Desktop-PCs mit großen Bildschirmen klingt, spielt oft auch auf Apps der mobilen Systeme eine Rolle. Auf der Basis einer Anforderung des Nutzers werden die Daten von einem Backend geladen und in Tabellen präsentiert. Je nach Einsatzzweck werden diese gemäß den Vorgaben formatiert dargestellt, das Design der Tabelle wird angepasst und es gibt eine Reihe von funktionellen Möglichkeiten. Im einfachsten Fall kann man lediglich durch die Tabelle scrollen. Das sollte möglichst ohne Verzögerung gehen.
Gerade auf den mobilen Devices kann dieses schnell zu einem Problem werden. Die Leistungsfähigkeit der Hardware eines Smartphones oder eines Tablets ist begrenzt und das Laden, Sortieren und Anzeigen von großen Datenbeständen kann das betreffende Gerät schnell an seine Grenzen führen. Es braucht also Strategien, dieses Problem zu lösen, zum Beispiel durch ein Load On Demand. Weitere Funktionen einer tabellarischen Datenpräsentation sind das Hinzufügen von Zeilen; das Sortieren der Darstellung zum Beispiel nach Auswahl einer konkreten Spalte; das Editieren von Werten in einer Zeile oder das Löschen einer gesamten Datenzeile usw. Ebenso kann eine Anforderung darin bestehen unterschiedliche Datenformate in den Zellen darzustellen. Das Spektrum reicht von einfachen Zeichenketten, über Zahlenwerten und Zeitangaben bis hin zu selbst definierten Datenformaten.

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar