Bitkom 06.04.2020, 10:58 Uhr

Digitale Unterstützung

Für Unternehmen geht es nun darum Teams digital zu führen und zu motivieren – andererseits aber auch um die fundamentale Frage, wie das eigene Geschäftsmodell digital fortgesetzt oder sogar neu ausgerichtet werden kann.
Bitkom bietet digitale Unterstützung in Zeiten von Corona.
(Quelle: www.bitkom.org )
Doch auch abseits der Arbeitswelt liegen viele Herausforderungen. Um Antworten und konkrete Hilfestellungen zu geben, hat der Digitalverband Bitkom unter www.bitkom.org/corona ein kostenloses Angebot erstellt, das sich an Verbraucher und Unternehmen gleichermaßen richtet. Es beinhaltet nicht nur Informationen, Anleitungen und Handreichungen, sondern eine wachsende Anzahl an Webinaren und Online-Kursen. Dieses Angebot umfasst unter anderem die folgenden Themen: Wie gelingt Arbeiten im Home Office? Wie macht man seinen Heimarbeitsplatz sicher? Welche arbeitsrechtlichen Fragen stellen sich in dieser Situation? Welche staatlichen Hilfen gibt es, welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden und wo werden sie beantragt? Für Unternehmen aller Branchen. Außerdem gibt es interaktive Online-Seminare, die zu aktuellen Themen weiterbilden und beim Netzwerken helfen.



Das könnte Sie auch interessieren