Quelle: Foto: Tada Images / Shutterstock
WordPress-Version 5.9 21.02.2022, 08:41 Uhr

Wegweisender Release

WordPress, das freie Content-Management-System (CMS), hat mit Version 5.9 das erste Major-Release für das Jahr 2022 vorgelegt.
Vom Content-Management-System (CMS) WordPress ist im Januar 2022 die erste Major-Version für dieses Jahr erschienen. Die Änderungshistorie und die Release-Notes verraten, dass es dieses Mal nicht nur einen weiteren Schritt in Richtung eines Full-Site-Editing mit dem Gutenberg-Editor geht, sondern dass dieses Feature jetzt zum ersten Mal vollständig implementiert ist. Diese Funktionalität ruft immer noch ein geteiltes Echo hervor, ist aber schon lange das erklärte Ziel des Teams rund um WordPress.
Das blockbasierte Editieren von Inhalten ist jetzt somit nicht nur in Widgets möglich, was mit WordPress 5.8 hinzugekommen ist, sondern die gesamte Website kann vom Backend aus angepasst werden. Darüber hinaus gibt es etliche Anpassungen und Verbesserungen am Block-Editor selbst und an der allgemeinen Performance von WordPress. Zusätzlich zu den Anpassungen für Entwickler, ergibt sich auch bei WordPress 5.9 ein breites Spektrum von Neuerungen in dieser Version, die ein Update lohnend machen.

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar