Auswahlkriterien für einen Online-Shop 18.08.2016, 15:20 Uhr

Optimale Auswahl

Aus technischer Sicht ist das Betreiben eines eigenen Online-Shops eher unproblematisch.
Die optimale Auswahl einer passenden E-Commerce-Plattform hängt vor allem von den eigenen Geschäftsprozessen ab. Daher ist es wichtig, dass man sich als Betreiber eines Online-Shops nicht nur darüber im Klaren ist, welche Produkte man vertreiben möchte. Eine intensive Betrachtung des gesamten Geschäftsmodells ist für ein solches Vorhaben unabdingbar. Händler, die besonderen Wert auf Unabhängigkeit legen, werden sich kaum mit den starken Restriktionen von Ebay, Amazon und Co. anfreunden wollen.
Das hat allerdings zur Folge, dass eine tiefgehende Beschäftigung mit der Thematik E-Commerce notwendig wird, um so auch langfristigen Erfolg sicherstellen zu können. Schließlich ist die eingesetzte Software nur ein Werkzeug, das Sie in Ihrem Vorhaben unterstützt. Den richtigen Umgang damit kann man mit überschaubarem Aufwand ohne viele Schwierigkeiten schnell erlernen. Zum leichteren Einstieg in die Thematik klären wir gleich vorab einige Begrifflichkeiten, deren Verständnis äußerst hilfreich ist.

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar