Design Patterns in Swift 06.12.2018, 11:16 Uhr

Von Fabriken und Einzelgängern

Design Patterns können auch in Swift verwendet werden.
Software beziehungsweise der Programmcode soll wiederverwendbar sein. Das ist zumindest das Paradigma der objektorientierten Softwareentwicklung. Diese Denkweise wurde geprägt von der sogenannten Gang of Four - Erich Gamma, Richard Helm, Ralph Johnson und John Vlissides. In Ihrem Klassiker »Design Patterns: Elements of Reusable Object-Oriented Software« beschreibt die Gruppe hierzu 23 Entwurfsmuster zur Standardisierung von Code. Ein Entwurfsmuster (Design Pattern) ist nichts anderes, als eine Lösungsschablone für wiederkehrende Problemstellungen. Durchaus sind sie vergleichbar mit den Stanzformen in einer Fabrik. Ein Entwurfsmuster sorgt bei Verwendung dafür, dass der Code immer wieder auf dieselbe Weise implementiert wird.

Was sind Design Patterns?

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar