User Behavior Tracking 09.11.2021, 10:19 Uhr

Gezielte Optimierung

Die gezielte Optimierung einer Website oder eines Webshops kann nur auf Basis von Daten erfolgen. Viele nutzen Google Analytics, doch es gibt auch
andere Tools.
(Quelle: Foto: Piscine26 / Shutterstock)
Auch wenn Sie sich bei der Konzeption und Planung einer Website beziehungsweise eines Webshops noch so viel Mühe geben, nach dem Go-Live werden Sie sicherlich nicht mit jeder Funktion und jedem Prozess ins Schwarze getroffen haben. Nutzer haben gegebenenfalls Probleme, gewisse Dinge zu verstehen, die für Sie komplett logisch sind. Dadurch entsteht Frust beim Nutzer Ihrer Website beziehungsweise Webshops und der Frust führt zu Abbrüchen innerhalb der Prozesse, zum Beispiel der Konfiguration eines Produkts, oder eben zu ausstehenden Kontaktaufnahmen oder Leads. Kurzum gesagt, die Website beziehungsweise der Webshop erfüllt dann nicht komplett den angedachten Zweck und Sie müssen nachsteuern.
Nun können Sie aber nicht im Vorfeld in die Köpfe Ihrer Nutzer und Kunden sehen, das müssen Sie auch gar nicht. Es ist für Sie aber dennoch wichtig, das bestehende System zu analysieren und vernünftige Rückschlüsse daraus zu ziehen. Diese Artikel gibt praxisnah eine einfache Anleitung, wie Sie Ihre Website oder Ihren Webshop mit Hilfe von Hotjar optimieren können. Hotjar ist dabei ein Tool unter vielen und Sie können alternativ auch auf eine andere Lösung setzen, die Ihnen gegebenenfalls mehr zusagt.

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar