Quelle: Foto: Shutterstock / Lemberg Vector Studio
Preact 08.09.2016, 07:20 Uhr

React in drei KByte?

Ist es möglich, eine UI-Bibliothek wie React in lediglich drei KByte Code nachzubauen?
Das Projekt Preact verspricht genau das. Dieser Artikel zeigt, was an der Aussage dran ist und welche Einschränkungen sich dabei möglicherweise ergeben.
Forks und Clones sind in der Open-Source-Community oft nicht gern gesehen. Üblicherweise erwartet die Gemeinschaft eine Beteiligung am Projekt. Oft werden Bedenken geäußert, dass alternative Projekte die knappen Kräfte auf zu viele Bereiche verteilt. Berühmte Forks sind XEmacs versus GNU Emacs, Ubuntu versus Debian oder WebKit versus KHTML. Clones sind ähnlich: Auch hier entsteht ein alternatives Projekt, aber die Codebasis basiert im Gegensatz zum Fork nicht auf dem älteren Projekt. Ein Beispiel dafür ist das Open-Source-Projekt Samba, das Datei- und Druckdienste implementiert, die kompatibel zu Microsofts Domain-Controller mit Active Directory und dem SMB/CIFS-Protokoll sind.

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar