React Hooks 21.01.2019, 07:57 Uhr

Vollwertige Alternative

Klassen könnten für React in Zukunft unnötig werden.
Die sogenannten Custom Hooks bilden dazu ein neues Mittel, um spezifische Anwendungen von State und Seiteneffekten wiederverwendbar zu machen. Hooks haben das Potential, die Art und Weise wie Anwendungen in React geschrieben werden signifikant zu verändern.
React Hooks sind ein experimentelles Feature der Vorabversion React v16.7.0-alpha. Laut offizieller Roadmap soll die API im ersten Quartal 2019 released werden. Bis dahin sollte man Vorsicht walten lassen und nicht gleich den eigenen Produktivcode auf Hooks umschreiben. Es ist aber sinnvoll sich bereits jetzt mit dem Konzept zu beschäftigen und die API an verschiedenen Anwendungsfällen auszuprobieren (Bild 1)

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar