Scalable Vector Graphics (SVG) animieren 22.09.2017, 08:02 Uhr

Animationen im Web

Die skalierbaren Grafiken (SVG) lassen sich gut animieren. Dafür gibt es verschiedene Techniken.
Die Vorteile von SVG (Scalable Vector Graphics) liegen auf der Hand: Die Bilder skalieren verlustfrei, die Dateigrößen sind überschaubar und SVG können gut zugänglich gemacht werden.
Ein weiteres Plus ist die Möglichkeit, die skalierbaren Grafiken zu animieren. SVG-Bilder bestehen aus einzelnen Elementen, die separat animiert werden können. Dafür gibt es unterschiedliche Techniken – Sie können CSS-Animationen einsetzen, auf die Web Animation API zurückgreifen, JavaScript nutzen oder eine externe Bibliothek wie GreenSock AP einsetzen. Im Artikel erfahren Sie, wie das geht und was Sie bei den einzelnen Techniken berücksichtigen müssen.

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar