Tools zur Erstellung von Webformularen 16.01.2019, 07:42 Uhr

Kein Hexenwerk

Mit Generatoren lassen sich Formulare auch ohne Programmierkenntnisse erstellen.
Kunden und Interessenten suchen online nach Lieferanten, Dienstleister oder Geschäftspartner. Ein professioneller Webauftritt spielt somit eine entscheidende Rolle und kaum ein Unternehmen kann es sich erlauben darauf zu verzichten. Für die Kundengewinnung in diesem Sinn reicht somit nicht eine rein informative oder werbende Seite. Damit ein potenzieller Kunde schnell in Kontakt treten kann, sollte nach Möglichkeit ein Kontaktformular vorhanden sein. Dieses ist nur ein Anwendungsgebiet für Webformulare. Über all dort, wo Daten erfasst, validiert und wieder geändert werden müssen, sind Formulare notwendig.
Für Web-Applikationen mit Datenbankanbindung sind solche Formulare essentiell; aber auch bei unzähligen anderen Anwendungen werden diese eingesetzt, zum Beispiel zur Erfassung von Meinungen und Vorschlägen im Intranet des Unternehmens, um Kundenwünsche entgegenzunehmen oder ganz klassisch ein Registrierungsformular.

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar